oder kostenlos bei uns mitmachen

NEWS - Überregional

image

Zimmerlautstärke neu definiert

zimmer_okt22

Wir halten uns mit Superlativen zurück, schließlich wirken sie nach inflationärem Gebrauch nicht mehr. Hier und heute halten wir jedoch selbstbewusst fest: Kein Komponist hat den Sound von Hollywood in den letzten zwei Jahrzehnten hörbarer geprägt als Hans Zimmer. Eine Leistung, die sich eine aufwändige Show absolut verdient hat! 
 

Der in Frankfurt am Main geborene Oscar-, Emmy- und Golden-Globe-Gewinner ist offensichtlicher Schwerpunkt von The Music of Hans Zimmer & Others. Ende November findet sich das hauptverantwortliche Hollywood Symphony Orchestra in Duisburg ein, wo es von diversen Solisten, einem stimmgewaltigen Chor und jeder Menge Licht- und Lasertechnik begleitet wird. 
 

Wer keinen dogmatischen Bogen um Blockbuster macht, hat Zimmers Werk unter Garantie schon zu Ohren bekommen – sei es im Rahmen der „Fluch der Karibik“-Serie, in „Gladiator“, „Der König der Löwen“ oder auch dem jüngsten Bond-Streifen „No Time to die“. Mal abgesehen davon, dass Christopher Nolan immer wieder auf Zimmers Dienste setzt; etwa in seiner „The Dark Knight“-Trilogie, „Inception“ oder „Dunkirk“. 
 

Teil der abendfüllenden Show in Duisburg sind neben imposanten Effekten selbstverständlich auch passende Filmszenen. Darüber hinaus wird der „Others“-Teil im Titel etwa durch Darbietungen aus Ennio Morricones Feder abgedeckt, der eine große Inspiration für Zimmer war. Wer lässt sich in Duisburg beflügeln? 

​​​​​​​

The Music of Hans Zimmer & Others 

Mercatorhalle Duisburg 

Fr., 25. November 2022 

www.star-entertainment.org  

News von: Daniel Nagy, 20.11.2022

CITY-TIPPS