oder kostenlos bei uns mitmachen

Hessen erneuert Forderung nach bundesweitem Wildtierverbot

Hessen erneuert Forderung nach bundesweitem Wildtierverbot

VIER PFOTEN — Stiftung für Tierschutz
 

Hessen erneuert Forderung nach bundesweitem Wildtierverbot

VIER PFOTEN begrüßt Vorstoß von Umweltministerin Hinz!

Hessens Umweltministerin Priska Hinz bei einer VIER PFOTEN Aktion gegen Wildtiere im Zirkus, Berlin © VIER PFOTEN

Bereits drei Mal hat sich der Bundesrat in den vergangenen Jahren dafür ausgesprochen, bestimmte Wildtierarten im Zirkus zu verbieten – zuletzt 2016 auf Initiative des Landes Hessen hin. Die Bundesregierung blieb jedoch untätig. Anlässlich des Weltzirkustags am 21. April fordert die hessische Umweltministerin Priska Hinz die neue Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner nun dazu auf, den Bundesratsbeschluss für ein bundesweites Wildtierverbot im Zirkus insbesondere für Affen, Elefanten, Bären, Giraffen, Nilpferde und Nashörner umzusetzen.


Kampagnenleiterin Denise Schmidt von VIER PFOTEN Deutschland kommentiert:
„Wir begrüßen Hessens aktuellen Vorstoß für ein bundesweites Wildtierverbot in Zirkussen. Das Leid der Wildtiere im Zirkus muss jetzt auf die politische Agenda des Bundes. Reisende Unternehmen können die Grundbedürfnisse dieser Tierarten nicht erfüllen. Als neue Bundeslandwirtschaftsministerin hat Julia Klöckner nun die Chance, Versäumnisse der vorangegangen Legislaturperiode aufzuholen und dem Wunsch der Mehrheit der Deutschen nach einem Wildtierverbot in Zirkussen nachzukommen.“

Zum VIER PFOTEN Online-Protest: zirkus.vier-pfoten.de

Informationen zur Bundesratsinitiative von 2016: www.vier-pfoten.de/themen/wildtiere/zirkus/aktuell/bundesrat-stimmt-fuer-wildtierverbot-im-zirkus


PRESSEKONTAKT:
VIER PFOTEN –
Stiftung für Tierschutz
Schomburgstraße 120
22767 Hamburg

Tel.: 040-399 249-66
presse-d@vier-pfoten.org

 

Pressemitteilung: VIER PFOTEN
Foto: www.pixabay.com
 

 http://zirkus.vier-pfoten.de/

Shortnews von: Yvonne Thorwarth, 22.04.2018

SHORTNEWS

  • Weihnachtssingen mit dem Chor der Stadt Wiesbaden

    Auch in diesem Jahr lädt der Chor der Stadt Wiesbaden wieder ein zu seinem traditionellen Weihnachtssingen im Festsaal des Wiesbadener Rathauses. Am Samstag, 1. Dezember, um 11.00 Uhr ist jedermann herzlich eingeladen, altbekannte Weihnachtslieder gemeinsam mit dem Chor unter der Leitung von Christoph Stiller zu singen und sich so auf die...mehr
  • kuenstlerhaus43@November

    GUT ZU WISSEN!   Die Spieltermin-Vorschau im November!! 25. November 19 Uhr | Kleinkunst Mord in Aussicht | Krimi mit Tatort in Wiesbaden Ein Verbrechen, zwei Kommissare und jede Menge Verdächtige. - Keiner weiß wer der Täter ist nicht einmal die Schauspieler, denn erst am Abend wird (verdeckt) durch...mehr
  • Kfz-Versicherung: So fahren Sie 2019 günstiger

    Der Herbst ist die Zeit, um seine Kfz-Versicherung zu prüfen. Ist der Tarif noch auf dem aktuellen Stand oder lassen sich durch Anpassung oder einen Wechsel Kosten einsparen? Stichtag für eine mögliche Kündigung ist der 30. November, denn in der Regel können Kfz-Versicherungen nur zum Ende eines Kalenderjahres und unter...mehr
  • Dein WTHC - Update für den 20. + 21. Oktober

    WEIBLICHE JUGEND B SPIELT ZUM ZWEITEN MAL BEIM WTHC DEUTSCHEN FELDHOCKEYMEISTER FINAL-FOUR-TURNIER AM 20. UND 21. OKTOBER 2018 IM NEROTAL  Wiesbadener THC freut sich schon jetzt über die erneute Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft der weiblichen Jugend B auf Wunsch des DHB Pressemeldung Wiesbaden! Nachdem bereits im...mehr
  • Dein aktuelles Wirtschafts-Update @ IHK Wiesbaden

    Pressemeldung der IHK Wiesbaden zur regionalen Konjunkturlage - Gute Wirtschaftsentwicklung setzt sich fort ? Probleme bei der Stellenbesetzung Achtung aufgepasst! Konjunkturumfrage der IHK Wiesbaden mit Fokus auf Sonderumfrage "Fachkräfte"! Gute Wirtschaftsentwicklung setzt sich fort – Probleme bei der...mehr
  • Zwei grandiose Filme im Schloß im September 2018

    AUGEN AUF! Geisterbeschwörung und romantischer Thriller Filme im Schloß zeigt am Freitag, 7. September, um 20.00 Uhr in der FBW ‒ Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloß Biebrich, den mehrfach preisgekrönten US-Independentfilm „A Ghost Story“ (Regie: David Lowery), die Geschichte eines Geistes, der...mehr
  • Geschenktipp: Stilvolle Helme sorgen für Aufsehen und eine sichere Fahrt

    Stillvolle Helme thousand exklusiv bei EGO Movement! Die Lifestyle Helme der US-amerikanischen Marke thousand sind der passende Begleiter für jeden, der mit dem Fahrrad oder E-Bike elegant und sicher unterwegs sein will. Stil, Komfort und Sicherheit prägen das Design der in Kalifornien entwickelten Helme. Mit einem Gewicht bis zu 450...mehr
  • Wiesbadener Krimistipendium 2019 an Zoë Beck

    Zoë Beck erhält das Wiesbadener Krimistipendium 2019 Herzliche Gratulation! Zoë Beck wird mit dem Krimistipendium der Landeshauptstadt Wiesbaden ausgezeichnet. Im März 2019 wird die vielfach ausgezeichnete Autorin, Verlegerin, Übersetzerin und Synchronregisseurin im Rahmen des Stipendiums vier Wochen lang in Wiesbaden...mehr