oder kostenlos bei uns mitmachen

Ratgeber & Service

image

Einrichtungstrends im kommenden Jahr 2021

Bild von Daria Nepriakhina auf Pixabay

Die Einrichtungstrends 2021 sind stilvoll und gemütlich zugleich und wer weiß, wie lange die Clubs noch geschlossen bleiben, dann machen wir es uns in der Zeit eben zuhause ganz besonders gemütlich, dabei spielt die Wahl der richtigen Möbel definitiv eine wichtige Rolle. Sie können die Ästhetik, Wirkung und den Charakter der Räumlichkeiten deutlich prägen. Das Gleiche gilt für die verwendeten Farben bei den Einrichtungsstücken, Wänden und Böden. Auch sie können dazu beitragen, dass eine Wohlfühloase entsteht. Die Beleuchtung hat ebenso einen nicht zu unterschätzenden Effekt.

Gemütlichkeit zieht ein – ganz im Hygge-Stil

Gemütlichkeit lautet der neue Wohntrend. Es geht darum, mit kuscheligen Möbeln und einem schönen Ambiente sein Zuhause zum ruhigen Rückzugsort zu machen, an dem es nicht schwerfällt, fernab vom Alltagsstress neue Energie aufzutanken. Eines der wichtigsten Möbelstücke ist das Sofa. Hier nimmt die Familie Platz, um fernzusehen, zu lachen, zu reden und sich eine gemeinsame schöne Auszeit zu gönnen. Egal, ob Ecksofa, Polstergarnitur, Big Sofa oder Wohnlandschaft, bei Porta gibt es eine große Auswahl für jeden Einrichtungstrend. Sehr beliebt sind Big Sofas, da sie Gemütlichkeit und Optik auf besondere Weise verbinden und vielen Personen Platz bieten. Kuscheln, entspannen, Beine ausstrecken und einfach Wohlfühlen, fällt damit nicht schwer. Es gibt auch Modelle mit Schlaffunktion. Sie sind ideal, wenn oft Gäste kommen, aber kein Gästezimmer vorhanden ist. Zu den Extras moderner Varianten gehören neben den großen Sitz- und Liegeflächen:

- bequeme Kissen
- verstellbare Rücken- und Armlehnen
- Bettkasten

Runde Formen sind der neue Wohntrend

Klare, schlicht gehaltene Möbelstücke gehörten in den letzten Jahren zum festen Bestandteil in modernen Wohnungen. Nun dürfen die Formen geschwungen sein. Egal, ob beim Couchtisch, in der Form eines runden Sofas oder bei den Dekorationsartikeln wie Lampen und Vasen. Abgerundete Formen bringen viel Gemütlichkeit und eine behagliche Atmosphäre in den Raum. Sie wirken sehr natürlich und genau dies liegt ebenso im Trend. Holz als ökologischer und nachhaltiger Rohstoff ist angesagt.

Welche Farben liegen im Trend?

Mit den runden und geschwungenen Formen wird den Räumen Ruhe und Ausgeglichenheit verliehen. In der Kombination mit erdigen, pastelligen oder anderen hellen, ruhigen Farbtönen und dunklem Holz wirken sie sehr edel und gestalten den Raum einladend. Bei den aktuellen Einrichtungstrends sind aber auch Kontraste wie Rot, Gelb, ein kräftiges Blau oder Dunkelgrün erlaubt, die Akzente und Highlights setzen. Wer keine intensiven Farben bei den Möbeln wünscht, kann sie gern in den Wohntextilien und Accessoires einbringen. Erdtöne können auch mit Senfgelb gemischt werden. Soll es sehr elegant sein, eignen sich Einrichtungen in Schwarz-Weiß gut.

Zusammenfassung

Die eigenen vier Wände werden besonders in hektischen Zeiten, die bei vielen an der Tagesordnung stehen, zum erholsamen Rückzugsort vom Alltagsstress. Gemütlichkeit und Harmonie sind zu Hause gefragt. Sehr beliebt sind das Big Sofa oder eine andere großflächige Wohnlandschaft, die zum Verweilen und Relaxen mit der Familie einlädt. Dieses Möbelstück verwandelt das Wohnzimmer in eine Entspannungsoase, in der Stress schnell vergessen ist. In der Kombination mit angesagten geschwungenen Formen, ruhigen Farbtönen und natürlichen Materialien wie Holz wird ein behagliches Ambiente geschaffen. Akzente lassen sich mit kräftigeren Farben setzen.

News von: Jakob Baumgärtel, 26.11.2020

CITY-TIPPS

  • location_flyer

    FitX

    Hafelstraße 249
    Krefeld
  • location_flyer

    Roxx

    Breitestraße 68
    Krefeld