oder kostenlos bei uns mitmachen

NEWS - Regional

image

Trau Dich! Einen Tag lang Gutes tun und wertvolle Erfahrungen sammeln..

#EinTagEinHeldSein

WOW!! Dein port01 ist begeistert: Kompliment an das Team des "9. Freiwilligentages in Wiesbaden"! Am 02.09.2017 ist es soweit. Bewirb dich noch heute und tu einen Tag lang Gutes und lass dich dabei inspirieren.

Die Zielmarke ist es am 02.09.: 200 Freiwillige mobilisieren
Einen Tag lang Gutes tun, wertvolle Erfahrungen sammeln, Mitmenschen helfen und glücklich machen: #EinTagHeldSein! Dieses Motto wählten neun Studierende der Hochschule RheinMain und unter der Schirrmherrschaft von OB Sven Gerich für ihr Service-Learning Projekt aus. Infos, Projekte und Wissenswertes für alle Interessierte und Neugierige sind bereits freigeschaltet.

Das studentische Organisationsteam hat bereits über 30 Projekte in sozialen Einrichtungen auf die Beine gestellt. Von der Mitgestaltung eines Herbstfestes mit geistig -und/oder körperlich behinderten Menschen des Christian-Groh-Hauses über einen Ausflug mit alten Menschen in die Fasanerie bis hin zu einem Kegelturnier für Blinde der Nassauischen Blindenfürsorge – für jeden Eintagsheld gibt es ein passendes Projekt.

Was sagt ein Eintagsheld auf die  bezaubernde Frage: Willst du mit mir gehen? JA - nein! Nein - nein! Er sagt: Keine Zeit, ich bin Eintagsheld.....
Getreu dem Motto: Einen Tag lang ehrenamtlich engagieren. Einen Tag lang Wiesbaden helfen. Einen Tag lang Held sein. - Ganz einfach.

Kontakt: Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V., Friedrichstraße 32, 65183 Wiesbaden, pr@fwz-wiesbaden

Das Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Wiesbadener Bürgerinnen und Bürger ins bürgerschaftliche Engagement begleitet. Engagement-Matching, d.h. die persönliche Beratung und Vermittlung sowie die Qualifizierung und Fortbildung der ehrenamtlich Tätigen gehören ebenso zum Spektrum des Zentrums wie die Entwicklung und Organisation von Projekten. Für bürgerschaftliches Engagement in Wiesbaden fungiert das Freiwilligenzentrum als Schnittstelle zwischen Kommune, Bürgern und Unternehmen. Weitere Informationen zur Arbeit des Freiwilligen-Zentrums gibt es unter www.fwz-wiesbaden.de
 
Alle Infos sind hier zu finden www.eintagsheld.de




News von: Pressemeldung: Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V.,, 25.07.2017

SHORTNEWS

  • DoItYourself-Kreativmesse@RMCC

    Euer kreativ Team hat ein paar News für Euch! "Liebe kreativ- und DIY-Freunde, wir hoffen Ihr seid gut in das neue Jahr gestartet und habt schon mit dem einen oder anderen DIY-Projekt begonnen. 2019 ist bei uns schon wieder in vollem Gange und die Planungen unserer Kreativmesse werden immer konkreter. So hat sich kürzlich eine...mehr
  • Premiere! 13.1.2019, Russische Stand-up-Show in Originalsprache in Wiesbaden!

    Da lacht der Russe!   Premiere von russischer Stand-up-Show im Monta! We proudly present: Theaterdepot! Auch Russland kennt Comedy und hat sogar einen eigenen Humorsender ähnlich wie Comedy Central. Daher beschlossen junge in Wiesbaden wohnende Russen ihren Vorbildern zu folgen, und eine eigene Show zu inszenieren. Das...mehr
  • Weihnachtssingen mit dem Chor der Stadt Wiesbaden

    Auch in diesem Jahr lädt der Chor der Stadt Wiesbaden wieder ein zu seinem traditionellen Weihnachtssingen im Festsaal des Wiesbadener Rathauses. Am Samstag, 1. Dezember, um 11.00 Uhr ist jedermann herzlich eingeladen, altbekannte Weihnachtslieder gemeinsam mit dem Chor unter der Leitung von Christoph Stiller zu singen und sich so auf die...mehr
  • kuenstlerhaus43@November

    GUT ZU WISSEN!   Die Spieltermin-Vorschau im November!! 25. November 19 Uhr | Kleinkunst Mord in Aussicht | Krimi mit Tatort in Wiesbaden Ein Verbrechen, zwei Kommissare und jede Menge Verdächtige. - Keiner weiß wer der Täter ist nicht einmal die Schauspieler, denn erst am Abend wird (verdeckt) durch...mehr