oder kostenlos bei uns mitmachen

NEWS - Regional

image

Lötkurs, Laser und Lichterlebnisse

Nacht.Schafft.Wissen

Fotos (c) Frederika Nord

Der Regensburger Hackspace Binary Kitchen e.V. nahm dieses Jahr erstmals bei Nacht.Schafft.Wissen teil, der Regensburger Wissenschafts- und Industrie-Nacht. Der Hackspace war neben ansässigen Unternehmen wie Continental, BMW und Infineon sowie den lokalen Hochschulen der bisher erste teilnehmende gemeinnützige Verein.

Im Laufe des Abends fanden mehr als 400 Besucherinnen und Besucher, darunter viele Familien mit Kindern, den Weg in die Vereinsräume der Technik- und Wissenschaftsbegeisterten im Stadtosten. Hier gab es für alle Interessierten 3D-Drucker, CNC-Fräsen, einen Lasercutter und LED-Lichtkunstexponate zu bestaunen. Das Highlight war der Lötkurs, bei dem Jung und Alt leuchtende Wäscheklammern mit blinkenden LEDs löten konnten.

Die Lötplätze waren heißbegehrt. Um Wartezeiten zu überbrücken, gab es Führungen durch das Labor und die Werkstatt, wo zusätzlich die Regensburger Funkamateure, der Freifunk Regensburg und Regensburg Repariert ihre spannenden Projekte präsentierten.


Ein Teilnehmer sagte begeistert, “Zuvor waren wir bei spannenden Vorträgen an der OTH, aber wenn wir erst zu euch gegangen wären, wären wir nirgends anders mehr hingegangen!”. Das freut natürlich die vielen Ehrenamtlichen, die bis in die späten Abendstunden Werkzeuge vorführten, Führungen anboten und Hilfe beim Löten gaben.

Die Vereinsmitglieder hatten ebenfalls viel Spaß und waren äußerst zufrieden mit dem Zuspruch, sodass sie auch nächstes Mal gerne wieder teilnehmen. Dass mit der Binary Kitchen erstmals auch ein Verein bei Nacht.Schafft.Wissen teilnehmen konnte, war nicht zuletzt der Unterstützung des Stadtmarketings Regensburg sowie der finanziellen Unterstützung durch das Quartiersmanagement Soziale Stadt Innerer Südosten zu verdanken.



Mehr Informationen: 
www.binary-kitchen.de

Fotos (c) Frederika Nord

News von: Ralf Ramsauer, 26.04.2019

CITY-TIPPS

  • location_flyer

    Gatsby

    St.Petersweg 15
    Regensburg