oder kostenlos bei uns mitmachen

NEWS - Regional

image

FRANZallesmitliebe

Hallo Ihr Lieben, auch im neuen Jahr werde ich euch wieder gerne mit neuen gesunden Rezepten versorgen: ich bin Eure Foodbloggerin Ursula aus Regensburg. Wenn es so kalt ist, experimentiere ich gern mit Knusper aus dem Ofen, weil vieles Wintergemüse dann einfach intensiver schmeckt. Die Januar-Kreation hat alles: fruchtige Süße von Roten Beten, viel Crunch und eine cremige grüne Sauce als Dip.

REZEPT DES MONATS

ROTE BETE UND LILA KARTOFFELCHIPS MIT KAROTTENGRÖSTL UND CASHEW-PETERSILIEN-PESTO
 
Titel

UND DAS BRAUCHT MAN (FÜR 2 PERSONEN ALS VORSPEISE):

» 1 Rote-Bete-Knolle (geschält und vorgekocht)
» 4 mittelgroße Karotten
» 1 Bund glatte Petersilie
» eine Handvoll Cashewkerne (in Wasser ca. 1 Stunde einweichen)
» 6 kleine lila Kartoffeln
» Öl, Salz, Pfeffer, Saft einer Limette



UND SO GEHT’S:

» Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen

» Rote Bete in dünne Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen, Kartoffeln waschen, ebenfalls in Scheiben schneiden, Karotten mit dem Sparschäler in sehr dünne Streifen hobeln, alles mit Öl vermischen und salzen und pfeffern. Im Ofen auf einem Blech knusprig braten, die Betescheiben nur kurz rösten.

» Dip herstellen aus den eingeweichten Cashewkernen, der Petersilie (Stiele können mit verwendet werden), Öl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft; alles in einem hohen Rührgefäß glatt pürieren, eventuell mit etwas Zucker abschmecken.

» Betescheiben auf zwei Tellern anrichten, darauf kommen erst die Karotten, dann die Kartoffeln, dazu das Pesto servieren!


Mehr leckere Rezepte immer auf www.franz-allesmitliebe.blogspot.de

News von: _red, 01.01.2018

CITY-TIPPS

  • location_flyer

    Bodega

    Vor der Grieb 1a
    Regensburg
  • location_flyer

    MYLO

    Langobarden Strasse 2
    Regensburg