oder kostenlos bei uns mitmachen

NEWS - Regional

image

Bühne frei für Wissenschaft und Technik

FameLab 2018

Gerade einmal drei Minuten bleiben den Kandidaten von FameLab: In dieser kurzen Zeit müssen die Akademiker ein naturwissenschaftliches Thema unterhaltsam präsentieren und Jury und Publikum begeistern. Das Konzept des Science-Slams FameLab ist einzigartig und seit dem Start 2005 in Großbritannien weltweit renommiert. Am 21. März 2018 findet der bayerische Vorentscheid in der Alten Mälzerei in Regensburg statt.

Die Regeln sind für alle Teilnehmer gleich: Drei Minuten Zeit, eine Fläche von einem Quadratmeter, keine Notizen, kein PowerPoint. An Requisiten ist nur erlaubt, was die Teilnehmer in den Händen auf die Bühne tragen können. Das klingt nach wenig Spielraum, dennoch haben vergangene FameLabs bewiesen, dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.
 

Die ersten beiden Sieger erhalten ein exklusives Medien- und Kommunikationstraining, die Masterclass in Berlin, im Wert von 1.600 Euro und zusätzliche Geldpreise. Der Publikumssieger darf sich über eine Jahresabo der Zeitschrift „New Scientist“ freuen. Und die beiden Sieger können ihre in der Masterclass neu erworbenen Kenntnisse gleich im Anschluss unter Beweis stellen. Denn für sie geht es am 12. Mai 2016 zum nationalen Finale nach Bielefeld und mit etwas Glück sogar bis zum internationalen Finale nach Cheltenham in Großbritannien.

 

Bereits zum vierten Mal wird FameLab vom Stadtmarketing Regensburg organisiert. Unterstützt wird die Veranstaltung außerdem von der Stadt Regensburg, BioPark Regensburg, Continental Automotive GmbH sowie Oberpfalz Marketing.

 

 

FamLab | Bayerischer Vorentscheid

Wann?
21.03. | 19:30 Uhr

Wo?
Alte Mälzerei
 

Eintritt: frei
 

www.famelab-germany.de

www.stadtmarketing-regensburg.de.


Titel

News von: _red, 06.03.2018

CITY-TIPPS

  • location_flyer

    Franky`s

    Unter den Schwibbögen 3
    Regensburg
  • location_flyer

    Scala

    Gesandtenstr. 6
    Regensburg