oder kostenlos bei uns mitmachen

NEWS - Regional

image

Antik – Fotografie-Studierende lernen von Athen.

Ausstellung der Klassen von Heidi Specker, HGB und Johannes Schwartz, Gerrit Rietveld Academie Amsterdam

Fotografie-Studierende aus Leipzig und Amsterdam waren im November 2015 auf gemeinsamerStudienreise in Athen. Adam Szymczyk, Kurator der documenta 14 „Learning from Athens“, formuliert die grundsätzliche Überlegung, dass die aktuelle gesellschaftliche und politische Situation in Europa und weltweit zusammenhängt und das künstlerische Handeln motiviert. Diese Fragestellung verfolgend, standen in der Auseinandersetzung der Studierenden die Begriffe Dringlichkeit (aktuelle politische Situation) und Dilemma (künstlerisches Handeln) einander gegenüber.

Die Ausstellung präsentiert die entstandenen künstlerischen Arbeiten von: Tim Cullmann, Philipp Farra, Leopold Haas, Marco Habeck, Klemen Ilovar, Tiziana Krüger, Vytautas Kumza, Nikola Lamburov, Marius Land, Ernst Sylvester, Eric Meier, Felix Poetzsch & Manuel Wetscher, Philip Poppek, Roos Quakernaat, Jana Slaby, Lisa Sudhibhasilp, Mathias Tang, Cornelia Thonhauser, Roos Verschoor, Lina Kaplan Vieira, Dorothee Waldenmaier, Florian Wenzel.

Eröffnung: Do. 8. Dezember, 19:00 Uhr
Begrüßung: Heidi Specker, HGB Leipzig
Es spricht: Vincent Zedelius, Gerrit Rietveld Academie Amsterdam
Dauer: 09.12.2016–12.01.2017
Öffnungszeiten: Di.–Fr., 12:00–17:00, Sa. 12:00–16:00
Ort: Galerie der HGB



News von: Meike Giebeler / Fotos: © Klasse für Fotografie von Prof. Heidi Specker, HGB Leipzig, 13.12.2016

CITY-TIPPS

  • location_flyer

    Chillum

    Karl-Liebknecht Str. 74
    Leipzig