oder kostenlos bei uns mitmachen

NEWS - Überregional

image

Zweigleisig auf den Gipfel - ruhrSUMMIT mit hybridem Konzept

Fotocredit: ruhrSummit

Inmitten des andauernden Ausnahmezustands wird uns ins Gedächtnis gerufen, dass Digitalisierung mancherorts immer noch in den Kinderschuhen steckt. Ehrensache, dass zumindest der ruhrSUMMIT um ein gutes Beispiel bemüht ist: Die sechste Ausgabe geht sowohl in der Jahrhunderthalle von Bochum als auch am Bildschirm über die Bühne.   

 

Auch unter besonderen Umständen ändert sich am bewährten Konzept der erfolgreichen Reihe nichts: Ambitionierte Start-Ups und andere engagierte Gründer treffen hier auf Unternehmen und Investoren aus ganz Europa, um aussichtsreiche Ansätze und vielversprechende Geschäfte auf ein neues Level zu hieven.

 

Da das hemmungslose Händeschütteln derzeit nicht genehmigt ist, machen sich die findigen Vordenker dabei ein hybrides Veranstaltungskonzept zunutze. Schirmherr Prof. Dr. Andreas Pinkwart freut sich: „Mit digitalen Austauschmöglichkeiten, spannenden Keynotes und dem Fokus auf Themen wie Smart City, Smart Industry und E-Health“ sollen B2B-Akteure zielführende Kontakte knüpfen und wertvolles Knowhow tanken können.

 

Auch zukunftsweisende Aspekte wie Robotik, Mobilität oder Künstliche Intelligenz werden mit Infos aus dem professionellen Nähkästchen bedacht. Alle weiteren Details gibt’s online!

 



Jahrhunderthalle Bochum
29. + 30. Juni 2021
www.ruhrsummit.de

 

News von: Daniel Nagy, 13.05.2021

CITY-TIPPS

  • location_flyer

    Privé

    Schifferstr. 220
    Duisburg