oder kostenlos bei uns mitmachen

NEWS - Regional

image

paupau Deli – Ein Stückchen Mexiko in Deutschland

Neueröffnung in Dresdner Altstadt

Seit dem 17. Oktober 2016 gibt es ein neues Café in der Dresdner Altstadt am Schießhaus: das paupau Deli.

paupau kennt man bisher vor allem durch ihre außergewöhnlichen Eiskreationen, die aus verrückten Kombinationen bestehen und mit natürlichen Zutaten, ohne Farb- und Konservierungsstoffe hergestellt werden.
Jetzt konnte paupau endlich seinen langjährigen Traum erfüllen und ein eigenes kleines Café, das paupau Deli, eröffnen. Das Deli bietet in entspannter, familiärer Stimmung eigen kreierte Leckereien an und soll einen Hauch von Mexiko nach Deutschland bringen. Denn in Mexiko findet die Geschichte um paupau ihren Anfang, dort wo Eis noch auf ganz traditionelle Art und Weise hergestellt wird.
Angelehnt an das Casa Azul von Frida Kahlo hat das Deli blaue Wände, handbemalte Fliesen, Kakteen, Masken und einen großen Tisch wo alle zusammensitzen können.
Doch wer jetzt denkt im Café wird nur Eis verkauft, der irrt. Neben der aktuellen (saisonal wechselnden) Eis-Kollektion, gibt es auch selbstgemachte Delikatessen wie Burritos, Suppen, Salate oder leckere Desserts wie Weiße Schokolade-Panna Cotta, Eistörtchen, Kuchen oder die beliebten paupau-Cookies.
Alles ist ganz natürlich, frisch, handgemacht und mit viel Liebe zubereitet.
Von Zeit zu Zeit finden sogar kleine Live-Konzerte im Deli statt, die den geschmacklichen Genuss musikalisch untermalen.


paupau Deli
Am Schießhaus 12
01067 Dresden
Facebook: paupau
mail@pau-pau.com
www.pau-pau.com


Bildquelle: PR

News von: Mirella Stein, 08.11.2016

CITY-TIPPS