oder kostenlos bei uns mitmachen

NEWS - Überregional

image

Apfelsaft für den guten Zweck - made by Joey Kelly

Der zur Deutschen Post DHL gehörende Online-Supermarkt Allyouneed.com und Joey Kelly, Extremsportler, Unternehmer und Familienvater, setzen sich gemeinsam für Bildung in Deutschland ein und pressen Apfelsaft! Die Äpfel stammen von über 180 Bäumen aus Joey Kellys Garten. Geerntet wurde im September letzten Jahres von Hand: Joey Kelly, ein paar Freunde und die Geschäftsleitung von Allyouneed.com haben dabei über 1 Tonne Äpfel gepflückt aus denen rund 700 Liter Apfelsaft wurden.

Dieser Apfelsaft wird jetzt in 5l Boxen über die spezielle Seite Allyouneed.com/joey verkauft. Von 100% Erlös des Apfelsaftes gehen 100% in Bildung für Kinder. Den Preis den man zahlen möchte bestimmt man selbst. Zur Wahl stehen drei Möglichkeiten: 15€, 30€ oder 50€. Joey Kelly und Allyouneed.com hoffen, dass möglichst viele Menschen sich einen Ruck geben und nicht den günstigsten Preis wählen.

Konkret unterstützt werden mit dieser Aktion die Plattformen www.astraia.org und www.rockitbiz.org. Die Astraia-Stiftung fördert Mädchen und junge Frauen die wichtige Beiträge in unserer Gesellschaft leisten, aber in einigen Teilen der Welt immer noch keinen Zugang zu Bildung haben, um dauerhaft für ihre eigene Lebensqualität zu sorgen. „Rock it Biz“ bringt Kindern Unternehmertum bei und zeigt Ihnen wie sie „selbst etwas für sich und andere unternehmen“ können.

Joey Kelly: „Bildung ist wichtig. Das weiß jeder. Aber nicht jeder in Deutschland hat Zugang zu Bildung oder bekommt seine Chancen und Möglichkeiten aufgezeigt. Das betrifft vor allem Kinder aus sozial schwachen Bereichen. Bildung kann das eigene Leben „bunter“ machen und helfen eigene Ideen umzusetzen. Das wollen wir hier mit diesem wirklich sehr leckeren Apfelsaft gemeinsam anstoßen.“

Weitere Informationen zur Aktion: 
http://blog.allyouneed.com/joey-kelly-und-allyouneed-com-pressen-apfelsaft-fur-bildung-in-deutschland/

News von: + Foto: PR/ Allyouneed.com, 16.05.2014

CITY-TIPPS