oder kostenlos bei uns mitmachen

Liebe Gemeinde.

07. April 2016 image

Liebe Gemeinde.

Da will man gerade Sport machen, sich bewegen und endlich wieder was für seine Figur tun. Und was passiert? Man hat keinen Bock. Dabei wird es draußen jetzt gefährlich schnell warm. Viel zu schnell. Von mir aus kann der Sommer noch etwas warten. Meine Figur ist noch nicht soweit.

Noch viel schlimmer ist dieser soziale Druck. Überall ist gesund plötzlich so „in“. Alle um einen herum sind plötzlich Fitness-Trainer oder Ernährungsprofis und zeigen ungefragt jedem, wie der Tag am besten mit einem perfekten Spinat-Smoothie beginnt. In Timelines, per App oder TV. Mach dich krass.de. Oder diese blonde Sophia Thiel, die angeblich noch vor wenigen Monaten so dick war, dass sie den Satelliten-Aufnahmen von Google Earth im Weg stand. Aber dank ihres einmaligen Programms so dürr wurde, wie Jenny Elvers nach der Entziehungskur. Die hat ja auch ein Sixpack (vor allem schnell leergetrunken).  
 
Den ganzen Winter über isst man sich satt und glücklich. Wenn man auch schon innerlich nicht mehr wächst, kann man schließlich noch dicker werden. Aber im Frühling holen einen dann doch die bösen Stimmen ein. „Aller Umfang ist schwer“, rufen sie im Refrain. Auch beim Essen! Begeistert sehe ich auf Facebook ein mega gesundes Tasty-Video, in dem im Handumdrehen aus Hafer und Obst ein leckeres Omelett gezaubert wird. Ich bekomme Hunger, werfe den Herd an, checke die Zutaten im Kühlschrank und mach mir Spaghetti Bolognese. Kurz vor 22 Uhr. Kennt einer einen, der diese Tasty-Videos schon mal nachgekocht hat? Einen? Ich nicht.
 
Klar würde es auch gesünder gehen. Low-Carb, Slow-Food oder Vegan. Aber es soll doch auch schmecken. Was kann ich denn dafür, dass Tiere so lecker sind. Ich esse gern Huhn, auch wenn da Ei drin ist! Und ob meine Bolognese eine gute Kindheit hatte, kann ich ihr nur nachträglich wünschen. Fakt ist, sie hat Schwein gehabt. Und das ist gut so.
 
Zum Leben gehört Qualität. Mit Qual hat das nix zu tun. Tipps von Menschen, die im Netz Rezepte von Spinat-Smoothies verkaufen, sind so viel wert wie eine Rolex vom Strandverkäufer. Schmecken muss es. Dann tut es gut. Vielleicht nicht immer dem Körper. Aber dafür der Seele. Und wo eine heile Seele wohnt, ist Leben im Haus. Und Freude. Die besten Zutaten für jedes Rezept.
 
Sagt sich leicht. Dann kommen aber doch wieder diese Stimmen. Und so lange „Photoshop to go - der Weichzeichner für unterwegs“ noch nicht erfunden wurde, werde ich mich dann doch wieder etwas quälen. Auf das runtastische Hafer-Geschleime von Smoothie-Hippies kann ich dabei aber trotzdem verzichten. Klugscheisser können zwar so einiges, mich können Sie aber mal Kreuzweise.
 
Schönen April allen, Sport frei! Und darauf ein Steak.
 
 
Euer Sebastian / Agent Twist
www.facebook.com/agent.twist

Autor: Sebastian Günther

INTERVIEWS

  • Nachgefragt - REMO

    Wir haben für euch bei REMO nachgefragt und mit ihm u.a. über sein drittes Album „Das bleibt für immer“ gesprochen!:: mehr
  • Nachgefragt bei Felix Feistauer, Bereichsleiter für Aus- und Fortbildung bei NORMA

    Hallo Herr Feistauer, vielen Dank, dass sie sich Zeit für uns nehmen! :: mehr
  • TOPIC - Interview zur neuen Single „Perfect“

    Ende Januar erschien auf B1 Recordings | Ultra Music eine absolute Traum-Kollaboration von Topic und Ally Brooke. Über den deutschen Produzenten Topic spricht man spätestens seit der atemberaubenden Single »Home« ft. Nico Santos, die in Australien souverän Doppelplatin erhielt und in Deutschland...:: mehr
  • Wir haben für euch mit Lennart dem Sänger von SONO gesprochen und das kam dabei raus.

    Hallo Lennart, vielen Dank, dass du dir Zeit für uns nimmst.:: mehr
  • Monsters of Liedermaching: „Für Alle“ Album 2018

    1. Nach 14 Jahren Live-Aufnahmen habt ihr jetzt euer erstes Studioalbum veröffentlicht. Was für Gründe gab es dafür? Wir wollten einfach mal unseren Kosmos erweitern und ausprobieren, was unsere Stücke musikalisch so bieten. Unsere Liveversionen bilden ja letztlich...:: mehr
  • MC FIOTI - BUM BUM TAM TAM

    Das Video zu “Bum Bum Tam Tam” hat mehr als 600 Millionen Aufrufe, der Track hat mehr als 85 Millionen Streams auf Spotify. Jetzt will MC FIOTI mit dem Remix, der bereits mehr als 50 Millionen Streams auf Spotify aufweißt. auch die Charts erobern, die er noch nicht gestürmt hat. Dafür hat er sich...:: mehr
  • Any Dance

    Wir haben für euch mit den Jungs von Any Dance( Konrad - Gesang, Synthesizer, Torsten - Gitarre, Christian - Bass-Gitarre, Johannes - Schlagzeug) gesprochen und das kam dabei raus.:: mehr
  • WER SCHÖN SEIN WILL, MUSS LACHEN! Neue Spielzeit in der Comödie Dresden

    Ab gehts in die 21. Spielzeit in der Comödie Dresden. Unter der künstlerischen Leitung von Christian Kühn bietet der Spielplan des Hauses auch 2017 ein breites Spektrum an Boulevardstücken, Schwänken, Roman- und Filmadaptionen oder auch musikalischen Komödien mit prominenter Besetzung. Angefangen...:: mehr
  • There is a new place in town... Ganz aus den Zeiten der Natives und der anderen Gangs aus New York zieht das „Dead Rabbit „ Pub in die Räumlichkeiten des ehemaligen „Irish Fiddler“ auf der Louisenstrasse 56 . Wir haben mit Marcus Schindler einem der beiden Betreiber gesprochen, welche...:: mehr