oder kostenlos bei uns mitmachen

Fürs Essen nichts bezahlen - Infos zur solidarischen Landwirtschaft Schellehof

flyer

Fürs Essen nichts bezahlen - Infos zur solidarischen Landwirtschaft Schellehof

Wann
So, 13. Januar 2019 - 15:00 Uhr
Wo
Container des Kulturzentrums Scheune, Louisenstraße 32 (zwischen Ristorante Toscana & Garten von Katys Garage), 01099 Dresden-Neustadt
Haltestellen
Linie 3, 6, 7, 8, 11 (Haltestelle Albertplatz) // Linie 13 (Haltestelle Bautzner/Rothenburger Straße)
Wieviel
frei
LineUp
Infos zur solidarischen Landwirtschaft (Solawi)
Bildung, Kultur & Film

FÜRS ESSEN NICHTS BEZAHLEN ...
... bezahlt wird für die Landwirtschaft.
MACH AUCH DU MIT.


Solidarische Landwirtschaft (Solawi)
Schellehof & LebensWurzel e. V. (gemeinnütziger Verein)

Wöchentlich Bio-Nahrungsmittel - unverpackt, regional, saisonal - direkt vom Bauernhof in die Stadt ...
... zum selbst Abholen in Dresden, derzeit in den Stadtteilen Äußere Neustadt, Leubnitz-Neuostra, Löbtau, Striesen (sowie in Pirna und Struppen).
Anmeldungen für die sechste Saison (= Saison 2019/2020, 1. April 2019 bis 31. März 2020) sind ab sofort möglich.

EINLADUNG ZUR INFOVERANSTALTUNG
mit Snacks (mit Zutaten vom Hof, auch vegan) und Getränken (Tee und Lupinenkaffee* vom Schellehof)

DATUM:
Sonntag, 13. Januar 2019

UHRZEIT:
15:00 bis ca. 17:00 Uhr

LOCATION:
Container des Kulturzentrums Scheune
Louisenstraße 32
(Zugang Louisenstraße, zwischen Ristorante/Pizzeria Toscana und dem Garten von Katys Garage)
01099 Dresden-Neustadt

EINTRITT:
kostenfrei
(freiwillige Spende für Snacks/Getränke)

VERANSTALTET VON:
LebensWurzel e. V. - solidarische Landwirtschaft in Kooperation mit dem Schellehof

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

+++ wissen woher das Essen kommt +++ regional, direkt vom Bauernhof "vor Ort" +++ unverpackt +++ biozertifiziert +++ dem eigenen Bedarf entsprechend +++ wöchentlich: Gemüse, Kartoffeln, Salat, Brötchen, Brot, Mehle, Grieße, Körner, Eier +++ gelegentlich: Kräuter, Fleisch, Lupinenkaffee +++ selbstorganisierte Abholstationen/Depots derzeit in Struppen, Pirna und Dresden +++ individueller Monatsbeitrag: vor Beginn der Saison legt jede/r selbst fest, wieviel sie/er (entsprechend der eigenen finanziellen Möglichkeiten/Prioritäten) zahlen möchte +++ regionale Kreisläufe und (klein)bäuerliche, ökologische Landwirtschaft fördern +++ nicht-industrielles, marktunabhängiges Wirtschaften solidarisch unterstützen +++ Natur, Umwelt und Ressourcen schonen +++ Düngen ohne Mittel/Zusätze aus der Massentierhaltung +++ Pflanzen Raum zum Wachsen geben +++ Lebensraum für Insekten, Bodenlebewesen usw. erhalten +++ biologische Vielfalt fördern +++ keine Nahrungsmittel verschwenden +++ die Erzeugung sowie den Wert von Nahrungsmitteln für Menschen "greifbar" machen +++ freiwillig mitgärtnern, mitwirken, mitgestalten +++ neue Erfahrungs-, Informations- und Bildungsräume schaffen und erleben +++ uvm. +++

Wie das alles machbar ist,
welche Möglichkeiten es gibt, im Rahmen des gemeinnützigen Vereins aktiv mitzuwirken
und
wie die Nahrungsmittel wöchentlich (donnerstags) in einer der derzeit sechs selbstorganisierten Abholstationen/Depots
in Struppen,
• in Pirna,
• in Dresden
(derzeit in den Stadtteilen Äußere Neustadt, Leubnitz-Neuostra, Löbtau, Striesen)
abgeholt werden können,
darüber informiert am Sonntag, 13. Januar 2019, ab 15:00 Uhr u. a. Christina Förster (Mitbewirtschafterin des Schellehofs, Mitglied des LebensWurzel e. V.).

Die Infoveranstaltung ist in Dresden, in der Äußeren Neustadt, im Container des Kulturzentrums Scheune (Louisenstraße 32, Zugang zwischen Ristorante/Pizzeria Toscana und dem Garten von Katys Garage).

Wer nach der Infoveranstaltung Lust hat,
bei der solidarischen Landwirtschaft Schellehof und dem dazugehörigen gemeinnützigen Verein mitzumachen,

Fragen und Anmeldungen für die Saison 2019/2020
bitte bis spätestens 3. März 2019 an:
www.lebenswurzel.org/mitmachen/

E-Mail-Adresse:
mitgliedschaft@lebenswurzel.org

Der Schellehof ist biozertifiziert.

Der Hof liegt in der Sächsischen Schweiz, zwischen Pirna und Königstein, ca. 25 km von Dresden (Stadtzentrum) entfernt und ist von Dresden per Fahrrad (Elberadweg, ca. 1 1/2 Stunden), per Zug/Bus (ca. 1 Stunde ab Dresden-Hauptbahnhof), per Kfz (ca. 35 Minuten vom Dresdner Stadtzentrum) erreichbar.

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Lupinenkaffee:
Die Süßlupinen für den Lupinenkaffee sind auf dem Schellehof in Struppen (Sächsische Schweiz) gewachsen, die Bohnen sind in der Dresdner Kaffee- und Kakao-Rösterei geröstet und auf dem Schellehof gemahlen worden. Der Kaffee ist biozertifiziert.
Bio-Lupinenkaffee ist die regionale, koffeinfreie, umwelt- und ressourcenschonende Alternative zum Kaffee aus Kaffeebohnen.

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Videos:
Ausstellungseröffnung - solidarische Landwirtschaft & Gemeinschaftsgärten in/um Dresden (Januar 2017, © Adam Beyer)
www.vimeo.com/220047675
Schellehof – solidarische Landwirtschaft (Februar 2015, Quelle Pirna-TV)
www.pirna-tv.de/2015/02/16/solidarisch-versorgt-im-ganzen-jahr/
Was ist solidarische Landwirtschaft (2013, Quelle makeCSA)
www.youtube.com/watch?v=5VZj8U4vP3s

mehr Infos:
www.lebenswurzel.org
www.schellehof.de
www.facebook.com/schellehof

weiterführende Infos zur solidarischen Landwirtschaft:
www.solidarische-landwirtschaft.org
www.facebook.com/solidarischelandwirtschaft

Der LebensWurzel e. V. ist Mitglied beim Gartennetzwerk Dresden.
www.dresden-pflanzbar.de/gaerten/solawi-lebenswurzel/

Veranstaltung bei Facebook:
www.facebook.com/events/324574975023461

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Kommende Events

KRIMI total DINNER - Agenten für eine Nacht
Sa
19:00

KRIMI total DINNER -...

Hotel Pullman Dresden Newa

Offene Bühne Dresden im Januar 2019
So
20:00

Offene Bühne Dresden im...

Stadtteilhaus Neustadt

Back to the 80s
Sa
02.02.
23:05

Back to the 80s

Atelier Schwartz

"Bühne frei!" im Februar 2018
Di
12.02.
19:00
KRIMI total DINNER - Agenten für eine Nacht
Sa
16.02.
19:00

KRIMI total DINNER -...

Hotel Pullman Dresden Newa

Letzte Partyfotos

WE LIVE FOR HARDSTYLE Partyfotos

Sa, 20.10.2018

WE LIVE FOR HARDSTYLE

Tusculum Dresden

Die große Dirty Dancing Nacht Partyfotos

Sa, 21.07.2018

Die große Dirty...

Elbufer

Radeberger Campusparty Partyfotos

Do, 07.06.2018

Radeberger Campusparty

TU DRESDEN

WE LIVE FOR HARDSTYLE @ Tusculum Dresden Partyfotos

Sa, 19.05.2018

WE LIVE FOR HARDSTYLE...

Tusculum Dresden

Anfahrt

transparent

Schon gewusst?Schon gewusst? Als registrierter Inhaber / Betreiber / Veranstalter auf der port01 Plattform können Sie Ihren City-Tipp und Ihre Events selber eintragen, bearbeiten und aktuell halten. Hier geht's zum kostenlosen Veranstalterzugang.