oder kostenlos bei uns mitmachen

Wallonerkirche

flyer

Die Wallonerkirche (Sankt-Augustini-Kirche) ist eine evangelische Kirche im Magdeburger Stadtteil Altstadt. Die Kirche und das angebaute Gemeindezentrum werden sowohl von der evangelisch-lutherischen Altstadtgemeinde als auch von der evangelisch-reformierten Gemeinde Magdeburgs genutzt. Seit 2004 nutzt auch die Evangelische Studentengemeinde Räumlichkeiten der Kirche. Die Wallonerkirche ist neben dem Dom und der Sankt-Petri-Kirche die einzige noch erhaltene kirchlich genutzte historische Kirche der Magdeburger Altstadt.
 

Bei der Kirche handelt es sich um eine hochgotische, dreischiffige, mit sieben Jochen versehene, aus Bruchsteinen errichtete Hallenkirche. Sie ist 65 m lang und 20 m hoch. Als ehemalige Klosterkirche eines Bettelordens ist ihr Erscheinungsbild schlicht. Südlich der Kirche befanden sich ursprünglich Klostergebäude.

Daher sind auf dieser Seite nur vier schmale Fenster vorhanden. An der Südseite sind noch Reste des alten Kreuzgangs zu finden.

Der Langchor war ursprünglich gewölbt und wird heute von einer Holzbalkendecke überspannt. An der südlichen Seite des Chores befindet sich eine mit Kreuzrippengewölbe versehene Kapelle aus dem 14. Jahrhundert. Die Kirche verfügt zwischen Langhaus und Chor über einen kleinen achteckigen Turm aus dem 15. Jahrhundert.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Wallonerkirche

Wallonerkirche

Adresse
Neustädter Straße 8, 39104 Magdeburg
Haltestellen
Listemannstraße: 2, 5
Telefon
+49 391 59751080

Anfahrt

transparent

Schon gewusst?Schon gewusst? Als registrierter Inhaber / Betreiber / Veranstalter auf der port01 Plattform können Sie Ihren City-Tipp und Ihre Events selber eintragen, bearbeiten und aktuell halten. Hier geht's zum kostenlosen Veranstalterzugang.