oder kostenlos bei uns mitmachen

Nachtwächterrundgang Tangermünde

flyer
Nachtwächterrundgang Tangermünde

Der Magdeburger Nachtwächter ( Nachtwächterrundgang Magdeburg) stammt dereinst von der Odenburg, welche auf halbem Wege zwischen Magdeburg und Tangermünde lag. Seit der Zerstörung seiner Burg durch fiese Katholiken 1550 lebt er versteckt in den Wälder zwischen beiden Städten.

Auch in Tangermünde ist der Nachtwächter zu dunkler Stunde unterwegs, um nach Recht und Ordnung zu sehen. Da das Gesindel seine Hellebarde fürchtet, sind die Straßen frei, die Mädels sauber und der Nachtwächter hat Zeit, seine Erlebnisse aus 500 Jahren Tangermünder Geschichte zu erzählen.

Sie können den Nachtwächterrundgang in Tangermünde buchen beim Stadtführerbüro in Tangermünde oder beim Touralis Tourismusbüro in Magdeburg.
Aus choreografischen Gründen kann der Nachtwächterrundgang in Tangermünde nur angemeldet werden mit Gruppen ab 10 Teilnehmern.

Nachtwächterrundgang Tangermünde

Adresse
Lange Straße, 39590 Tangermuende
Telefon
+49 39201 599798

Anfahrt

transparent

Schon gewusst?Schon gewusst? Als registrierter Inhaber / Betreiber / Veranstalter auf der port01 Plattform können Sie Ihren City-Tipp und Ihre Events selber eintragen, bearbeiten und aktuell halten. Hier geht's zum kostenlosen Veranstalterzugang.