oder kostenlos bei uns mitmachen

Kostenlos Anmelden

Bitte fülle alle Angaben gewissenhaft aus, wenn du an Gewinnspielen teilnehmen möchtest.

Profildaten

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Online-Mitgliedschaft

Die port01.com-Mitgliedschaft ist grundsätzlich zu
100% kostenlos!

AGB - port01

Die appselect GmbH mit Sitz in Dresden (Rißweg 27 b, 01324 Dresden) stellt dem Mitglied die Leistungen ausschließlich zu nachstehenden Bedingungen zur Verfügung. Mit einer Anmeldung bei port01.com (http://www.port01.com) - nachfolgend "Betreiber" genannt - erklären Sie sich mit den hier aufgeführten Geschäftsbedingungen einverstanden. Wenn Sie mit den Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, müssen Sie auf eine Anmeldung verzichten.

§ 1 Gültigkeit

Die nachfolgenden Bedingungen regeln die Inanspruchnahme des Betreiber-Service durch Nutzer bzw. Mitglieder. Die Geschäftsbedingungen haben auch dann Gültigkeit, wenn der Service von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland genutzt wird.

Mit Registrierung beim Betreiber erkennt der Nutzer an, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden zu haben und zu akzeptieren. Abweichende Regelungen und insbesondere Bedingungen des Nutzers, die mit diesen Geschäftsbedingungen in Widerspruch stehen, sind nur gültig, wenn sich der Betreiber schriftlich damit einverstanden erklärt.

Mitglieder können nur natürliche Personen sein.

§ 2 Leistungsumfang

(1) Der Betreiber betreibt eine themenübergreifende Online-Plattform mit folgenden Schwerpunkten im Internet:
City-Tipps, Events, Fotos, News und eventuell div. weiteren Community- und Online-Funktionen.

Der Betreiber bedient Webserver, die an das Internet angebunden sind. Die auf dem Webserver abgelegten Informationen können weltweit von Mitgliedern über das Internet abgerufen werden.

(2) Der Betreiber bietet dem Nutzer auch Zugriff auf seine Datenbank, über die sich Mitglieder für den Aufbau von Freundschaften kennen lernen können. Die Nutzer können sich in der Datenbank die Profile anderer Mitglieder ansehen und von diesen kontaktiert werden sowie ein eigenes Profil ansehen und von diesen kontaktiert werden. Darüber hinaus kann ein eigenes Profil inklusive Netcard mit Fotos angelegt werden. (derzeit nicht aktiv)

(3) Die Mitgliedschaft ist grundsätzlich zu 100% kostenlos!
Besondere Dienste oder Angebote (meist von fremden Anbietern) könnten kostenpflichtig sein. Dies wird jedoch sehr deutlich und rechtzeitig angekündigt/angezeigt.

(4) Die Mitglieder können unbegrenzt private Nachrichten senden und empfangen. (derzeit nicht aktiv)

(5) Die Teilnahme an Freikartenverlosungen ist für alle Mitglieder möglich.

(6) An der Verlosung sonstiger Artikel können alle Mitglieder unbegrenzt teilnehmen.

(7) Folgende Nutzungen und Optionen stehen allen Mitgliedern zur Verfügung:
• Betrachtung der Netcard-Details anderer Mitglieder (nicht aktiv)
• Download der Print-Magazine

§ 3 Pflichten und Obliegenheiten der Mitglieder

(1) Die Teilnahme an der Community ist nur nach Bereitstellung eines authentischen Hauptbildes (s. § 4, Abs. 3) möglich. (zur Zeit nicht aktiv)

(2) Der Betreiber stellt dem Mitglied einen Zugang zur Verfügung, mit dem es seine Angebote, Gesuche und sonstigen Daten selbst speichern, ändern, ergänzen oder löschen kann. Der Betreiber stellt dem Mitglied hierzu einen passwortgeschützten Account zur Verfügung (Nickname und Passwort). Das Mitglied verpflichtet sich, das Passwort streng geheim zu halten und den Betreiber unverzüglich zu informieren, sobald es davon Kenntnis erlangt, dass unbefugten Dritten das Passwort bekannt ist. Schäden durch Benutzung von Zugangsdaten durch Unbefugte trägt das Mitglied.

(3) Für den Inhalt seiner Angaben ist allein das Mitglied verantwortlich. Es stellt den Betreiber von etwaigen Ansprüchen Dritter frei. Dies gilt insbesondere für Urheber-, Datenschutz- und Wettbewerbsrechtsverletzungen.

(4) Die Nutzer werden vor Zugriff auf kostenpflichtige Bereiche auf die Kostenpflicht, den Umfang der Leistung und die Zahlungsmodalitäten hingewiesen und können nach erfolgter Zahlung auf diese Bereiche zugreifen. Siehe auch § 5 dieser AGB.

(5) Die Community wird ausschließlich für private Zwecke angeboten. Jedwede gewerbliche Nutzung ist untersagt. Zuwiderhandlungen berechtigen den Betreiber zur Sperrung bzw. sofortigen Löschung des Mitglieds (s. § 7 Abs. 3). Schadensersatz bleibt vorbehalten.

(6) Ferner verpflichtet sich das Mitglied, den Service nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:
- über ihn kein diffamierendes, anstößiges oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder solche Informationen zu verbreiten;
- ihn nicht zu benutzen, um andere Personen zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) Dritter zu verletzen;
- keine Daten herauf zu laden, die einen Virus enthalten (infizierte Software). Keine Software oder anderes Material herauf zu laden, welches urheberrechtlich geschützt ist, es sei denn, das Mitglied besitzt selbst die Rechte daran oder die erforderlichen Zustimmungen;
- ihn nicht in einer Art und Weise zu benutzen, welche die Verfügbarkeit der Angebote für andere Mitglieder nachteilig beeinflusst;
- keine E-Mails abzufangen und auch nicht zu versuchen, sie abzufangen;
- keine Werbung für andere, nicht gewerbliche Kontaktportale zu betreiben. Werbung für andere gewerbliche Kontaktportale unterliegt dem Verbot nach § 3 Abs. 5 dieser AGB;
- keine Kettenbriefe zu versenden;
- keine Daten (z.B. Telefon-/Handynummer) einzelner Mitglieder mit der Absicht der kommerziellen Nutzung, der Werbung oder des Weiterverkaufes;
- keine kommerziellen Angebote zu unterbreiten und keine Nachrichten zu versenden, die einem gewerblichen Zweck dienen. Dies bezieht sich insbesondere auch auf das Setzen oder Nennen von entsprechenden Links in den anderen Nutzern oder sonstigen Nutzern des Dienstes zugänglichen Daten-Profilen oder auf den Versand von Nachrichten mit den internen Nachrichtenaustausch-Systemen (z. B. Nachrichtenversand, Foren und Daten-Profilen).

(7) Der Betreiber ist berechtigt, dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums zu beauftragen, insofern für den Nutzer hierdurch keine Nachteile entstehen.

§ 4 Vertragsabschluss, Vertragsbeginn

(1) Der Vertrag zwischen dem Betreiber und dem Mitglied über die Nutzung der Datenbank kommt mit der Anmeldung durch das Mitglied zustande.

(2) Die Mitgliedschaft ist grundsätzlich kostenlos.

(3) Die Laufzeit der Mitgliedschaft beginnt mit der Freischaltung durch den Betreiber.

(4) Das Mitglied kann im Rahmen der Verfügbarkeit einen Usernamen frei wählen, sofern dieser durch den Betreiber akzeptiert wird. Bei nicht gesellschaftsfähigen oder im Sinne des § 7 Abs. 3 dieser AGB anderweitig fraglichen Usernamen ist der Betreiber berechtigt, diesen entsprechend zu ändern und das Mitglied darüber in Kenntnis zu setzen.

§ 5 Preise

(1) Grundsätzlich ist die normale Mitgliedschaft kostenlos.
Preise für spezielle Angebote und Dienstleistungen werden an entsprechender Stelle extra aufgeführt. Es gibt keinerlei versteckte Kosten, Preise für Dienstleistungen werden vom Betreiber sehr transparent mitgeteilt.

§ 6 Zahlungsbedingungen für den Fall, das ein kostenpflichtiger Bereich bzw. Angebot genutzt wird.

(1) siehe jeweiliges Angebot.

§ 7 (1) siehe jeweiliges Angebot.

(1) Die Mitgliedschaft läuft auf unbestimmte Zeit. Kündigung jederzeit möglich online über die Profileinstellungen der Community. Bei schriftlicher Kündigung gilt das Datum des Poststempels.

(2) Der Betreiber kann das Profil bei Zutreffen eines der nachfolgenden Punkte mit sofortiger Wirkung sperren:
Es ist nicht alles hier aufgeführte aktiv.
• Wenn das Mitglied bei der Anmeldung und/oder späterer Änderung seiner Daten absichtlich Falschangaben macht.
• Wenn sich das Mitglied bei den eingestellten Inhalten nicht an die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland hält. (z. B. rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Urheberrechtsverletzungen, etc.)
• Wenn das Mitglied Massenmails versendet. (Spam)
• Wenn mindestens eine Beschwerde von anderen Mitgliedern vorliegt (Spam, Beleidigung, unautorisierte Fotonutzung, Fake-Profil u.ä.).
• Wenn das Mitglied gegen diesen Mitgliedsvertrag oder die AGB verstößt.
• Wenn das Mitglied andere, ähnlich schwerwiegende Verfehlungen begeht.
• Wenn das Profil /die Anmeldung nicht ausschließlich zu privaten Zwecken genutzt wird.

(3) Im Falle der Sperrung kann die Löschung aller Inhalte des Mitglieds erfolgen. Sollte dadurch ein Schaden bei dem Mitglied entstehen, ist die Haftung des Betreibers ausgeschlossen. In jedem Fall, der zur Sperrung des Zugangs berechtigt, kann der Betreiber auch den Vertrag ohne Wahrung einer Frist außerordentlich kündigen.

(4) Nach Beendigung des Vertrages werden sämtliche Daten des Mitglieds vom Betreiber gelöscht, soweit diese Daten nicht zu Beweiszwecken in Bezug auf eine rechtswidrige Handlung des Nutzers über den Zeitpunkt der Vertragsbeendigung hinaus benötigt werden.

§ 8 eMail und Newsgroups (derzeit nicht aktiv)

(1) Der Betreiber behält sich vor, für das Mitglied eingegangene persönliche Nachrichten zu löschen, soweit diese nicht innerhalb eines längeren Zeitraums nach Eingang auf dem Mailserver von ihm abgerufen wurden.

(2) Das Versenden von Rundschreiben oder Serienbriefen (Nachrichten, die inhaltsgleich an mehrere Empfänger versandt werden) über den Account des Mitglieds ist untersagt, sofern dabei insgesamt mehr als 100 Empfänger im Monat angeschrieben werden. Ebenso ist das Versenden von Nachrichten mit kommerzieller Werbung ohne Aufforderung durch den Empfänger untersagt.

§ 9 Datenschutz

(1) Der Betreiber unterliegt dem Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG).

(2) Das Mitglied ist damit einverstanden, dass persönliche Daten (Bestandsdaten) und andere Informationen, die sein Nutzungsverhalten (Verbindungsdaten) betreffen (z. B. Zeitpunkt, Anzahl und Dauer der Verbindungen, Zugangskennwörter, Up- und Downloads), durch den Betreiber während der Dauer des Vertragsverhältnisses gespeichert werden, soweit dies zur Erfüllung des Vertragszwecks, insbesondere für Abrechnungszwecke, erforderlich ist.

(3) Der Betreiber verpflichtet sich, dem Mitglied auf Verlangen jederzeit über den ihn betreffenden gespeicherten Datenbestand, vollständig und unentgeltlich, Auskunft zu erteilen. Der Betreiber wird weder diese Daten, noch den Inhalt privater Nachrichten des Mitglieds ohne dessen Einverständnis an Dritte weiterleiten. Dies gilt nur insoweit nicht, als der Betreiber gesetzlich verpflichtet ist, Dritten, insbesondere staatlichen Stellen, solche Daten zu offenbaren soweit international anerkannte technische Normen dies vorsehen und das Mitglied nicht widerspricht.

(4) Der Betreiber weist das Mitglied ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik, nicht umfassend gewährleistet werden kann.

(5) Das Mitglied weiß, dass der Betreiber die auf dem Server abgelegten Daten des Mitglieds aus technischer Sicht jederzeit einsehen kann. Auch andere Teilnehmer am Internet sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen (Hacker) und den Nachrichtenverlauf zu kontrollieren. Für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten Daten, trägt das Mitglied deshalb selbst Sorge. Das Mitglied entscheidet selbst, inwieweit es seine persönlichen Daten den anderen Mitgliedern bekannt gibt.

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

§ 10 Haftungsbeschränkung

(1) Der Betreiber haftet ausschließlich für Schäden, die von ihm oder seinen Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt wurden. Schäden sind der Art nach, auf vorhersehbare, unmittelbare Schäden und der Höhe nach auf Euro 1.000,- beschränkt. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.

(2) Die vom Betreiber gesetzten Links werden nicht geprüft. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für diese Inhalte, noch für weiterführende Links, Updates oder sonstige Änderungen auf diesen Internetseiten.

§ 11 News des Betreibers

Der Betreiber sendet dem Mitglied grundsätzlich Informationen per e-Mail. Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden. Der Betreiber legt Wert darauf, dass Mitglieder nur die für Sie relevanten und gewünschten Informationen nach dem Credo "so viel wie nötig, so wenig wie möglich" erhalten.In jedem Newsletter besteht die Möglichkeit der Abmeldung/Kündigung.

§ 12 Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Der Vertrag unterliegt deutschem Recht. Gerichtsstand ist Dresden.

Sicherheitscode

Banner