bent_corner
»

... oder kostenlos bei uns mitmachen!

NEWS

Die News konnte nicht gefunden werden.

SHORTNEWS

  • Prominente begeistern Berlin bei STAR WEEKS im ALEXA

     Das ALEXA geht mit einer in Deutschland bislang einzigartigen und einmaligen Show- und Auftrittsreihe an den Start. Vom 28. April bis zum 10. Mai 2014 finden in dem beliebten Shopping- und Freizeitcenter am Berliner Alexanderplatz zum ersten Mal die großen Star Weeks statt. Unter dem Motto „Hier sind die Stars“ treten...:: mehr
  • China bekommt Billigversion von VW Golf

    Wie das »Handelsblatt« berichtete, arbeitet VW derzeit an einer Billigversion ihres Verkaufsschlagers VW Golf. Bereits im Jahr 2016 konnte die Serie im fernen Osten anrollen, ein Neuwagen würde dabei unter 7.500 Euro kosten! Das Billigauto erhält allerdings einen neuen Namen und soll VW eine riesige neue Zielgruppe...:: mehr
  • Osterüberraschung der anderen Art: Nackttanz im Zug

    Eine Zugfahrt, die ist lustig, eine Zugfahrt, die ist schööööön. Besonders skurril war wohl die Zugfahrt von Magdeburg nach Braunschweig am Karfreitag. Denn die Passagiere konnten einem besonders freizügigen Feiertagstanz zusehen, den ein 25-Jähriger aufführte. Er tanzte nackt durch den Zug, ließ...:: mehr
  • Immer weniger Vergewaltiger werden verurteilt

    Nach einer Vergewaltigung kostet es viele Frauen größte Überwindung, die Tat anzuzeigen. Eine neue Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen veröffentlichte nun neue Zahlen über die Strafverfolgung von Tätern, die Opfern wenig Mut machen dürften. Denn im letzten Jahr wurden nur 8,4 Prozent...:: mehr
  • Nach Google Glass soll Google Kontaktlinse entwickelt werden

    Kaum ist die neue Superbrille aus dem Hause Google im Handel erhältlich, tüfteln die Forscher bereits an dem nächsten Projekt: Kontaktlinsen, die mit Minicomputern versehen sind. Nachdem einige Patent-Anträge von Google eingereicht wurden, sind sich Experten sicher, dass die Google Kontaktlinsen irgendwann den Markt...:: mehr
  • Falsche Embryos bei künstlicher Befruchtung eingesetzt

    Folgenschwere Panne in einer italienischen Befruchtungsklinik. Offenbar wurden einer Frau die Embryos eines anderen Paares eingesetzt. Der folgenschwere Fehler fiel erst auf, als die werdende Mutter ihre ungeborenen Kinder auf mögliche Erbkrankheiten untersuchen ließ. Dabei stellte sich heraus, dass die Zwillinge gar nicht mit ihrer...:: mehr
Banner