oder kostenlos bei uns mitmachen

NEWS - Überregional

image

Let the summer begin!

Die Technik Highlights im Juni

Gemütlich am Meer in der Sonne liegen und sich seiner freien Zeit erfreuen – dafür ist der Sommer da. Aber auch für abenteuerliche Trips über Bergkämme oder durch tiefste, nicht enden wollende Wälder zahlreicher Nationalparks. Um den teuer bezahlten und wohlverdienten Urlaub auch richtig genießen zu können, fehlen vielleicht nur noch ein paar innovative Gimmicks, die die Zeit unvergesslich machen.

  • Philips Kopfhörer SHB9850NC

Ein Muss für die Abfahrt bzw. den Abflug zum Traumziel und für das chillige am Strand liegen ist die perfekte musikalische Untermalung. Also Kopfhörer rein, Mucke an! Und zwar mit präzisem Sound durch 40 Millimeter Neodym-Lautsprechertreiber und Über-Ohr-Versiegelung für die totale Konzentration auf den puren Sound. Die kompakten Kopfhörer der Marke Philips sind faltbar, nehmen also keinen Platz weg, und leicht zu verstauen. Ebenso verfügen sie über einen hohen Tragekomfort durch ergonomisch weiche Ohrpolster. Studioaufnahmen geben sie gar realitätsgetreuer wieder als eine herkömmliche Alu-Disc. Die Bedienung ist auch ganz easy – per Knopfdruck der SmartTouch-Elemente lassen sie sich mit jedem geeigneten Gerät verbinden und zwar via Bluetooth 4.0! Vier eingebaute Mikrofone sind das größte Plus – sie sorgen durch ActiveShield Pro für eine optimale Wiedergabe und Geräuschreduzierung! Und das auch über weite Strecken hinweg – der Akku powert bis zu 16 Stunden durch.

Geräuschreduzierende ergonomisch geformte Kopfhörer von Philips
Verfügbarkeit: bereits erhältlich
Preis (UVP): 169,99 €

   

S
ony Cyber-shot RX100 V

Urlaubsbilder schießt du dann am besten mit dem neuen, extrem schnellen Modell von Sony. Zwar ist die manuelle Bedienung der Kamera etwas gewöhnungsbedürftig, dafür trumpft die Cyber-shot aber mit gestochen scharfen Bildern und Videos. Natürlich sind 4K-Filmchen oder auch Zeitlupenaufnahmen kein Problem und zudem ist die RX100 V auch noch wasserdicht bis zu 40 Metern Tiefe! Das Gerät kommt sonst mit 20 Megapixeln daher und knipst bis zu 24 Aufnahmen pro Sekunde, ohne dabei Abzüge im zügigen Autofokus zu haben oder an Schärfe zu verlieren. Die Kompaktkamera stellt nach gerade mal 0,18 Sekunden scharf. Auf eine ordentliche Speicherkarte sollte bei den Qualitätsansprüchen allerdings geachtet werden – sonst ist es schnell vorbei mit der Urlaubsknipserei.

Extrem leistungsfähige Kompaktkamera von Sony für farbintensive Schnappschüsse
Verfügbarkeit: bereits erhältlich
Preis (UVP): ca. 1030 €
   

  • Casio WSD-F20

Für den nächsten Outdoor-Trip in den Wald oder die Berge solltest du dich unbedingt mit der Smartwatch wappnen. Ein zweischichtiges Touch-Display macht die Uhr nicht nur ziemlich robust, sondern auch kratzfest und somit sehr widerstandsfähig. Der hochauflösende Farbdisplay zeigt selbst im Sperrmodus stets die Zeit an und Nachrichten lassen sich erstaunlich bequem eintippen. Auch einem Sprung ins kühle oder eben auch warme Nass hält sie locker stand: Bis zu 50 Meter Tiefe machen ihr nichts aus. Im Gegensatz zum Vorgängermodell verfügt sie über eine Kartenfunktion via GPS und das neue Betriebssystem AndroidWear 2.0. Das Design ist zwar etwas auffällig, da groß geraten, dafür ist die Casio Watch allerdings mit 92 Gramm ein Leichtgewicht und wird beim Wanderausflug kaum bemerkt. Trekking tracken geht mit dem schlauen Ding auch – mittels Drucksensor, Gyrometer und Beschleunigungsmesser kann man das Workout anschließend nachvollziehen.

SmartWatch mit Sportuhrfunktion und integrierter Karten-App für Outdoor-Fans
Verfügbarkeit: bereits erhältlich
Preis (UVP): ca. 500 €
      

  • Nokia 3310

    Natürlich kann ein Urlaub auch aus dem Besuchen mehrerer Festivals bestehen. Das man dort nicht immer sein teures, geliebtes Smartphone hinschleppen möchte, ist verständlich. Dafür kann man mit dem neuen, alten Nokia 3310 nicht nur auf die Grundversorgung in Sachen Kommunikation setzen, sondern auch noch Trendsetter sein! Der Klassiker wurde selbstverständlich ein bisschen restauriert: Ein 2,4-Zoll-Farbdisplay, ein Akku für 22 Stunden oder ein interner Speicher mit 16 GB sorgen für modernen Wind. Bluetooth und Micro-USB-Anschluss fehlen natürlich auch nicht. Die Kamera ist mit 2 Megapixeln ausgestattet. Im Netz surfen geht nur recht spärlich. Ein Browser ist zwar vorinstalliert, lange Chat-Nächte mit dem Festival-Flirt sollte man allerdings auf später verschieben. Das Kulthandy zeigt sich im gewohnten Mattgrau und –blau, für Wagemutige aber auch in gelbem oder rotem Design.

    Der Klassiker von Nokia neu aufpoliert mit starker Akkuleistung und stylischen Farben
    Verfügbarkeit: bereits erhältlich
    Preis (UVP): ab 59,95 €

        

News von: frd / Fotos: PR, 11.06.2017

CITY-TIPPS

  • location_flyer

    Pangea

    Hörsterstr. 15-16
    Münster
Banner