oder kostenlos bei uns mitmachen

NEWS - Regional

image

RPM Medical & Kosmetik®

Tattoos, oder lästige Haare, die keiner mehr braucht – bei RPM Medical & Kosmetik ® fühlen sich alle gut aufgehoben, die etwas für sich tun wollen. Die Praxis im denkmalgeschützten Bereich des Nordparks in direkter Sichtweite zum Borussia Park ist seit mehr als zehn Jahren mit ihren kosmetischen Behandlungen der richtige Ansprechpartner, wenn es um Schönheit und Ästhetik geht. Und das gehört schließlich dazu, wenn man sich wohlfühlen will, oder?

Tattooentfernung
Tattoos sind „in“. Allerdings lässt sich jeder Zweite seine Tätowierung nach zehn Jahren wieder entfernen. „Fairerweise muss gesagt werden, dass man eine vollständige Tattoo-Entfernung nicht pauschal versprechen kann“, erklärt RPM-Inhaber Rafael Peter Mischewski. Das hänge davon ab, wie tief und wie oft das Tattoo gestochen wurde und welche Farbe das Tattoo hat, so der Experte. Mit dem Q-Switch-Laser gibt es eine Behandlungsmethode, die ein sehr geringes Risiko zur Narbenbildung beinhaltet. Die Pigmentartikel werden zertrümmert, die Fragmente durch die so genannte Phakozytose resorbiert. Zur Entfernung der Tätowierung oder eines Permanent-Make-ups sind üblicherweise einige Sitzungen im mehrwöchigen Abstand nötig.
 
Haarentfernung
Ebenso im Trend wie Tattoos ist die dauerhafte Haarentfernung. Von der Achsel- bis zum Intimbereich wird die Haarentfernung bei RPM mit dem Laser LinScan 808 durchgeführt. Die von Dermatologen empfohlene Spitzentechnologie verzichtet auf UV-Strahlungs- und Röntgenstrahlenanteile und gilt als sicher, sanft und schonend. Um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen, wird in einem persönlichen und kostenfreien Beratungsgespräch zuvor eine computergesteuerte kosmetische Analyse von Haut und Haar durchgeführt. 
 
Kosmetisches Permanent Make-Up
Als gelernter Zahntechniker und langjähriger operationstechnischer Assistent verfügt Mischewski über das Knowhow, ein kosmetisches Make-Up auf höchstem Niveau anzubieten. Die Verwendung eines Pigmentiergerätes mit Hygienemodul gewährleistet maximale Sicherheit. Verwendet werden ausschließlich hochwertige Produkte namhafter Hersteller. Die para-MEDizinische Pigmentierung ist eine Kombination aus Tätowierung und Permanent-Make-Up und umfasst auch die Vergrößerung der Warzenhöfe und der Brustrekonstruktion, die beispielsweise nach einer Brustkrebserkrankung erwünscht wird. Bei der paraMED-Pigmentierung arbeitet RPM eng mit Brustzentren, Gynäkologen und niedergelassenen Ärzten in der Region zusammen.
 
Weitere Leistungen
Weitere Leistungen bei RPM sind die optische Haarbodenverdichtung, die Rekonstruktion fehlender Augenbrauen, kosmetische Gesichtsbehandlungen, Faltenunterspritzungen durch eine Fachärztin und die kosmetische PLASMA-Lidstraffung ohne OP sowie kosmetische Zahnaufhellungen, sanfte Peeling-Methoden und Anti-ging-Behandlungen. 

*Aus rechtlichen Gründen weisen wir besonders darauf hin, das bei keiner der aufgeführten Behandlungen der Eindruck erweckt wird, das hier ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird. Wir erbringen auch keine medizinischen oder heilkundlichen Leistungen im Sinne des Heilwesengesetzes. Unsere Leistungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt.

Weitere Informationen finden Sie auf ...
www.rpm-medical.de
www.rpm-kosmetik.de
www.rpm-plasma-lidstraffung.de
 
RPM Medical & Kosmetik®
Inh. Rafael-Peter Mischewski
Konrad-Zuse-Ring 1, 41179 M‘gladbach
Telefon: 02161 6202755
info@med-pigmentierung.de

News von: Julia Wojdyla, 21.09.2017

CITY-TIPPS

  • location_flyer

    Sun Side

    Alter Markt 48
    Mönchengladbach