oder kostenlos bei uns mitmachen

Ihre Tätigkeit als port01-Citymanager


Als selbstständiger Lizenznehmer von port01 erwartet Sie eine umfangreiche wie spannende Tätigkeit in der Medienbranche. Mit Ihrem Team beginnen Sie in Ihrer Stadt bzw. Region den Aufbau eines Crossmedia-Magazins für eine hochinteressante Zielgruppe. Je besser Sie sich dort auskennen, umso schneller werden Sie mit Ihrem neuen Geschäft auch Erfolg haben. Die wichtigsten Eckpunkte im Überblick:

» Das Team ...

... deckt die Bereiche Redaktion, Satz und Layout, Vertrieb und Anzeigenberatung, Distribution und technische Administration vollumfänglich ab. Um den Druck der Magazine, das Rechnungswesen, den technischen Online-Support und noch vieles mehr kümmert sich die Zentrale von port01 (siehe: Leistungen der Zentrale).

» Die Redaktion ...

... steht ganz am Anfang und hat die vielfältigsten Aufgaben. Von der regelmäßigen Recherche und Erstellung aktueller lokaler Inhalte mit Relevanz für die Zielgruppe über die Blattplanung des Printmagazins bis hin zum Lektorat und der gekoppelten Termin- und Onlineredaktion. Die inhaltliche Qualität und Sorgfalt hat dabei – ganz im Sinne des Pressewesens – höchste Priorität. Journalistische Kenntnisse und redaktionelle Erfahrung sind unabdingbare Voraussetzungen dafür.

» Der Vertrieb ...

... bildet für die rein werbefinanzierten Medienprodukte von port01 die zweite wichtige Säule. Dreh- und Angelpunkt ist die Akquise lokaler bzw. regionaler Anzeigenkunden sowohl für das monatliche Printmagazin als auch das jeweilige Online-Regionalportal und die daran gekoppelte App für Smartphones.

» Satz und Layout ...

... stellt Sie vor keine große Herausforderung. Dank detaillierter Vorlagen und stringenten Corporate Designs können die Druckdateien der Printmagazine binnen weniger Tage von erfahrenen Mediengestaltern gesetzt werden.

» Die Distribution ...

... der Printmagazine über hochfrequente Auslagestellen erfolgt unmittelbar nach Auslieferung in Ihrer Stadt bzw. Region und dauert nicht länger als drei Tage. Üblicherweise werden damit bereits etablierte Verteildienstleister beauftragt.

» Die technische Administration ...

... umfasst nicht viel mehr als die Pflege Ihres port01-Regionalportals und sinnvoller Verknüpfungen mit sozialen Netzwerken (z.B. Facebook). Programmierkenntnisse sind dafür nicht erforderlich. Entscheidend sind lediglich Aktualität und Kontinuität als wesentliche Grundlage Ihrer vertrieblichen Aktivitäten im Online-Sektor.

» Und das Management ...

... dieser sämtlichen Teilbereiche schließlich liegt bei Ihnen. Als Herausgeber lokaler Presseerzeugnisse und Lizenznehmer einer bundesweiten Medienmarke stellen Sie sich einer verantwortungsvollen Aufgabe voller Spannung und Spaß. Ein Geschäft, dessen Erfolg ganz in Ihren Händen ruht.