oder kostenlos bei uns mitmachen

Duisburger Akzente

flyer

Unterhaltunf auf hohem Niveau


Seit über 35 Jahren haben sich die „Duisburger Akzente“ in der Festivallandschaft behauptet. Von Anfang an haben sie selbstbewusst über die Grenzen künstlerischer Sparten hinausgeblickt und Theater, Tanz, Literatur, Film, Wissenschaft und Crossover-Projekte unter ein jeweils aktuelles kultur- oder gesellschaftspolitisches Thema gebündelt.

Getragen werden die "Akzente" von zahlreichen städtischen und nichtstädtischen Kultur-Einrichtungen, u.a. vom Theater Duisburg, dem Lehmbruckmuseum, der Stadtbibliothek, dem Kultur- und Stadthistorischen Museum oder dem kommunalen Kino "filmforum".

Doch die "Duisburger Akzente" finden nicht nur auf den herkömmlichen Theater- und Konzertbühnen oder in den Museen statt. In den vergangenen Jahren haben sie auch Industriebrachen, Hafenbecken oder Stadtteile erobert. Ohne seine Tradition zu verleugnen, hat sich das Festival dadurch deutlich verjüngt.

(Quelle: www.duisburger-akzente.de)

Duisburger Akzente

Anfahrt

transparent

Schon gewusst?Schon gewusst? Als registrierter Inhaber / Betreiber / Veranstalter auf der port01 Plattform können Sie Ihren City-Tipp und Ihre Events selber eintragen, bearbeiten und aktuell halten. Hier geht's zum kostenlosen Veranstalterzugang.